cinefile schenken? Bestellen Sie unsere Gutscheine für CHF 25/50 oder für ein Jahresabo hier! 

Wir empfehlen

JETZT VERFÜGBAR! o

The United States vs. Billie Holiday
Lee Daniels, USA, 2021
mit Andra Day, Trevante Rhodes c6.3

Fans auf der ganzen Welt lieben Billie Holidays Musik und verehren die Ausnahmekünstlerin, gleichzeitig wird sie in den späten 1940er Jahren Opfer einer Undercover-Aktion der US-Drogenbehörde. Doch nicht wegen ihres Heroinkonsums steht sie im Visier des Staates, sondern aufgrund ihres antirassistischen Songs “Strange Fruit”: Die Regierung will mit allen Mitteln verhindern, dass Holiday das kontroverse Lied bei ihren Konzerten darbietet. – Streaming-Vorpremiere zum Preis eines Kinotickets.


Stream99

Neu in der Flatrate

Mit dem cinefile-Abo Stream99 erhalten Sie für 9 Franken pro Monat 99 Filme pro Jahr und viele weitere Vorteile. MEHR

Ben Safdie, 2017 c7.4

Der New Yorker Kleinkriminelle Connie raubt gemeinsam mit seinem geistig zurückgebliebenen Bruder Nick eine Bank aus. Der Überfall geht schief, Connie entkommt, doch Nick wird verhaftet. Eine hektische Nacht lang versucht Connie, seinen Bruder freizubekommen und gerät dabei immer tiefer in die Bredouille.

Tomas Alfredson, 2011 c7.1

Der pensionierte Top-Spion George Smiley wird 1973 überraschend reaktiviert: An der Spitze des britischen Secret Service gibt es einen Maulwurf im Dienste des sowjetischen KGB. Smiley soll ihn entlarven. Doch er bekommt keinen Zugang zu geheimen Unterlagen und darf niemandem erzählen, weshalb er zurückgekehrt ist. Fünf Geheimdienstler geraten in sein Visier. Wer ist der wahre Verräter? Smiley bleiben nur seine lange Erfahrung, sein Verstand und seine alten Freunde, um ihn zu finden.

Spotlight

OSCAR-GEWINNER

Die "Bester Film"-Gewinner der vergangenen Jahre

Am 25. April schaut die Filmwelt wieder gebannt nach Hollywood, denn in dieser Nacht geht die wohl glamouröseste und prestigeträchtigste Preisverleihung der Welt über die Bühne, beziehungsweise die Bildschirme: Die Academy Awards, gemeinhin besser bekannt als die Oscars, prämieren das herausragende Filmschaffen des vergangenen Jahres. Mit "Minari", "Nomadland", "The Father" und "Promising Young Woman" werden demnächst einige der in der Königskategorie "Bester Film" nominierten Filme in den Kinosälen des Riffraff und Houdini zu sehen sein. Und auch viele der Gewinner-Filme vergangener Jahre waren in unserem Programm vertreten. Ob musikalischer Stummfilm, journalistisches Drama, queeres Coming-of-Age-Kino oder sozialkritischer Nervenkitzel: Die hier versammelte Auswahl hat für jeden Geschmack etwas dabei.

Tanzt!

Sechs Filme über eine der schönsten Nebensachen der Welt: das Tanzen

Girl
Lukas Dhont, 2018
Ein Transgender-Mädchen kämpft für die grosse Ballettkarriere und ihre Geschlechtsangleichung.
Climax
Gaspar Noé, 2018
Wenn sich die Feier einer jungen Tanzgruppe von der absoluten Ekstase zum Höllentrip wandelt.
La La Land
Damien Chazelle, 2016
Ryan Gosling und Emma Stone tanzen und singen sich durch Hollywood.
Le Grand Bal
Laetitia Carton, 2018
Jedes Jahr pilgern tausende Menschen aus ganz Europa in eine kleine französische Gemeinde, um zu tanzen.
Breath Made Visible
Ruedi Gerber, 2009
Das Leben und Schaffen der mittlerweile über 100-jährigen Tanzpionierin Anna Halprin.
And Then We Danced
Levan Akin, 2019
Eine junge georgische Tanzgruppe zwischen Tradition und dem Wunsch nach Veränderung.

Jetzt im Bourbaki

Showtimes / Info
Promising Young Woman (Premiere)
Emerald Fennell, USA 2020, 113' c7.5
Showtimes / Info
The United States vs. Billie Holiday (Premiere)
Lee Daniels, USA 2021, 131' c6.3
Showtimes / Info
Showtimes / Info
Volevo nascondermi (Premiere)
Giorgio Diritti, Italien 2020, 120' c6.5
Showtimes / Info
Showtimes / Info
Das Mädchen und die Spinne (Premiere)
Ramon Zürcher, Schweiz 2021, 98' c6.1
Showtimes / Info
Showtimes / Info
Football Inside (Premiere)
Michele Cirigliano, Schweiz 2020, 82'
Showtimes / Info
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.