Jetzt registrieren!
Basic & Stream99

Cinefile: Streamingportal für Arthouse, Dokus, Kino- & Kinderfilme

Bourbaki on Demand
Jetzt registrieren!

Basic & Stream99
MEHR
Über cinefile

cinefile ist der Schweizer Streaming-Dienst für Liebhaber von internationalen und Schweizer Arthouse- und Independent-Filmen. 

Die handverlesene Auswahl von über 600 Titeln wird laufend mit den besten neuen Filmen, die kürzlich in den Kinos liefen, sowie mit ausgewählten Klassikern ergänzt. Alle Filme sind im Pay-per-View-Verfahren ohne Abo-Verpflichtung verfügbar. Die 99 beliebtesten Filme sind auch im einzigartigen Stream99-Abo verfügbar.

Zusätzlich zum Streaming-Angebot bietet cinefile einen übersichtlichen Kinoguide mit dem kompletten Schweizer Kinoprogramm.

Wählen Sie Ihren Zugang
Basic
Stream99-Abo
  • f
    Das Vorteils-Abo für alle Filmfans
  • f
  • f
    Jede Woche 1-2 neue Filme
  • f
    20% Rabatt auf alle Einzelmieten
  • f
    Wöchentlicher Newsletter
  • f
    Zugang zu Bonus-Materialien
Abonnieren

Nur CHF 9.90 pro Monat oder CHF 99 im vorteilhaften Jahresabo

Neuheiten
Ed Perkins, GB 2022, 104' c7.4

Auch Jahrzehnte nach ihrem Tod steht Prinzessin Diana für Geheimnis, Glamour und das moderne Märchen schlechthin, das schiefgegangen ist. Als Symbol für die wachsenden Risse, die die britische Monarchie schwächen, und die zerstörerische Maschinerie der Presse erlebte die Prinzessin von Wales einen beispiellosen Aufstieg zum Ruhm und die damit einhergehenden zersetzenden Herausforderungen.

Audrey Diwan, Frankreich 2021, 100' c7.4

Anne, eine Studentin voller Hoffnung auf ein Leben, das über den Horizont ihrer Eltern hinausreicht, wird ungewollt schwanger. Sie hat aber im Frankreich der frühen 1960er Jahre keine Möglichkeit, diese Schwangerschaft legal zu beenden. Anne steht vor dem Dilemma, entweder das soziale Stigma einer ledigen Mutter und das Ende ihrer beruflichen Ambitionen oder aber das Risiko einer illegalen Abtreibung in Kauf nehmen zu müssen.

Danny Boyle, Indien 2008, 120' c8.0

Jamal Malik, ein 18-jähriger Waisenjunge aus den Slums von Mumbai, ist nur eine Frage davon entfernt, 20 Millionen Rupien in der indischen Quizshow "Who Wants To Be A Millionaire" zu gewinnen. Doch kurz vor dem alles entscheidenden Abend verhaftet ihn die Polizei wegen Betrugsverdacht: Wie kann ein Junge von der Stasse so viel wissen? Um seine Unschuld zu beweisen, erzählt Jamal die Geschichte seines Lebens - und damit auch jene von Latika, dem Mädchen, das er geliebt und verloren hat.

Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.