Überspringen

Un divan à Tunis

Manele Labidi Labbé, Frankreich, Tunesien, 2020o

s
vzurück

Nach dem Sturz des Diktators Ben Ali kehrt die 35-jährige Selma nach Tunesien zurück. In Tunis eröffnet sie eine Klinik für Psychoanalyse, um den Menschen nach der Revolution zu helfen. Doch die Hürden der Bürokratie sind hoch und die Skepsis in der Gesellschaft gross.

Magnifiquement porté par Golshifteh Farahani, dans le rôle d’une psychanalyste, le premier film de Manele Labidi est plein de fraîcheur.

Eric Neuhoff

Savoureuse comédie à l’italienne à Tunis, où une psychanalyste se met à l’écoute d’un peuple en souffrance.

Guillemette Odicino

Jolie force méta de ce film qui, sous des dehors mignons-modestes, fait beaucoup, beaucoup de bien.

Emily Barnett

Galerieo

Filmdateno

Synchrontitel
Arab Blues EN
Genre
Komödie, Drama
Länge
88 Min.
Originalsprachen
Arabisch, Französisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung6.3/10
IMDB-User:
6.3 (657)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
< 3 Stimmen

Cast & Crewo

Golshifteh FarahaniSelma
Hichem YacoubiRaouf
Majd MastouraNaïm
MEHR>
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.